!
!

Druckverlust

Berechnung des Druckverlustes in einem Lüftungsrohr

Wir beraten Sie gerne:     +49 (0) 5382 2317      ventilator@dasslerventilatoren.info 

ventilatoren und gebläse

Rohrdurchmesser [mm] Eingabe: z.B. 250
Rohrlänge [m] Eingabe: z.B. 15
Luftmenge [m³/h] Eingabe: z.B. 2000
Anzahl Bögen 90° [-] Eingabe: z.B. 3
Anzahl Bögen 45° [-] Eingabe: z.B. 1

Luftgeschwindigkeit [m/s] in dem Rohr oder Schlauch
Druckverlust Rohr [Pa] bei glatter Wand
Druckverlust Schlauch [Pa]

Seite drucken


Dieses Tool berechnet den Druckverlust (Pa) in einer Rohrleitung bei Vorgabe des Rohrdurchmessers (mm), der Rohrlänge (m), des Volumenstroms (m³/h) und der Anzahl von 90° Bögen. Angenommen wird das Verhältnis Bogenradius zu Durchmesser gleich Eins (r/D=1). Die vier oberen Felder sind Pflichteingabefelder, wobei die Bogenanzahl Null betragen kann. Die interne Berechnung des Rohrverlustbeiwertes basiert auf der voll turbulenten Gleichung von Prandtl. Die Rauheit wird für verzinkte gefalzte Rohre mit 0,15 mm vorgegeben. Bei Zahlen bitte Punkte (keine Kommata) nutzen. Den Berechnungen liegen einfache Formeln zugrunde. Ergebnisse sind ohne Gewähr. Ergebnisse sind nachzurechnen. Bitte teilen Sie uns etwaige Fehler mit. Über Kommentare freuen wir uns.